Die Multistrada 1200 Enduro wird mit der neuen Version "Pro" noch mehr zum Globetrotter. Mit dem unaufhaltsamen, bahnbrechenden Geist dieser abenteuerlustigsten Version der Multistrada Familie wird ein neues Niveau erreicht. Eine neue Version für diejenigen, die stets abseits der Straße reisen.

 

Auch für die unwegsamsten Strecken bereit

Die Offroad-Seele der Multistrada 1200 Enduro PRO wird von den serienmäßigen Reifen Pirelli SCORPION™ Rally, mit denen das Motorrad ausgestattet ist, in den Größen 120/70 R19 für das Vorderrad und 170/60 R17 für das Hinterrad weiter unterstrichen. Diese Bereifung ist für den Offroad-Einsatz perfekt und garantiert auch auf Asphaltstrecken stets eine hohe Leistung.
Weitere Besonderheiten, die die Version PRO zusätzlich charakterisieren, sind die Bull Bar Ducati Performance by Touratech mit LEDs, eine niedrig geschnittene Plexiglasscheibe - ideal beim Offroad-Einsatz im Stehen - und ein zugelassener Auspuff Ducati Performance by Termignoni (entspricht den Zulassungsanforderungen der EU-Länder).

  • MTS-Enduro-PRO_01
  • MTS-Enduro-PRO_02
  • MTS-Enduro-PRO_03
  • MTS-Enduro-PRO_04
  • MTS-Enduro-PRO_05
  • MTS-Enduro-PRO_06
  • MTS-Enduro-PRO_07
  • MTS-Enduro-PRO_08


Elektronik im Dienste des Fahrers

Die Multistrada 1200 Enduro Pro wird serienmäßig mit der elektronischen Geschwindigkeitskontrolle und dem Bluetooth-Modul angeboten, um das Motorrad über das Ducati Multimedia System (DMS) mit dem Smartphone zu verbinden und so die wichtigsten Multimedia-Funktionen (Empfang von Anrufen, SMS-Benachrichtigung, Musikhören) über die Tasten am Lenker und Anzeige der Informationen auf dem TFT-Cockpit zu steuern.

Leistung und aktive Sicherheit

Unter extremsten Bedingungen getestet und entwickelt - die Multistrada 1200 Enduro Pro nutzt den exzellenten und widerstandsfähigen Rahmen der Multistrada 1200 Enduro. Der Motor ist der bereits bekannte und geschätzte Ducati Testastretta DVT (Desmodromic Variable Timing) mit EURO 4 Zulassung. Dank der Technologie der vier Riding Modes (Enduro, Touring, Sport und Urban) verfügt auch die Multistrada 1200 Enduro PRO über die typischen vier Seelen des Multibikes des Herstellers aus Borgo Panigale.
Die Multistrada 1200 Enduro PRO weist alle verfügbaren innovativen Technologien auf: Kurven-ABS, Kurven-Licht (DCL), Ducati Traction Control (DTC), Ducati Wheelie Control (DWC) und semiaktive Radfederungen Ducati Skyhook Suspension (DSS) Evolution mit 200 mm Federweg. Darüber hinaus ist sie mit dem Berganfahrhilfesystem, Vehicle Hold Control (VHC), ausgestattet.


Die neue Farbe "Sand"

Die Multistrada 1200 Enduro Pro unterscheidet sich durch die brandneue Farbe Sand, die sich dazu auch noch rau anfühlt und den Frontbereich sowie die Tankabdeckung charakterisiert, auf der beidseitig der Logo-Sticker „Enduro“ prangt. Auch neu: die zweifarbige Sitzbank. Ein einzigartiges Element der Multistrada 1200 Enduro PRO, ebenso wie der Heckrahmen und die Abdeckungen von Kupplungsdeckel und Lichtmaschine in Schwarz.

Testastretta DVT Motor*

Der Motor der Multistrada 1200 Enduro ist der bereits bekannte und geschätzte Ducati Testastretta DVT (Desmodromic Variable Timing) mit 152 PS, zugelassen für EURO 4