Vor 25 Jahren revolutionierte die Monster 900 die Motorradwelt und gab sportlichen Naked Bikes eine Bedeutung. Die Monster 821 ist eine Hommage an ihren legendären Vorfahren.
Schlicht, sportlich, agil und leistungsstark kombiniert die Monster 821 perfekt satte Performance und leichte Beherrschbarkeit.

Die Erneuerung einer Ikone

Die Monster 821 erhält ein Update, bleibt jedoch 100% Monster.
Durch ihre komplett überarbeitete Tank- und Heckpartie ist die Optik der neuen Monster 821 noch schlanker, agiler und sportlicher geworden. Eine brandneue Auspuffanlage und die neuen Scheinwerfer unterstreichen diesen klassischen und zeitlosen Look. Auch das TFT-Farbdisplay feiert in der Mittelklasse Monster sein Debüt und bietet eine Gang- sowie Tankanzeige. Zum umfangreichen Zubehörprogramm der Monster kommt der Ducati Quick Shift up/down Schaltautomat dazu.

Modern und zeitgemäß

Der Frontscheinwerfer der Monster 821 besinnt sich technisch wie optisch auf die kreisrunden Formen jeder Monster Generation.
Die Form des neuen Auspuffdesigns orientiert sich an den größeren Monster Modellen und gibt dem Heck einen sportlichen und modernen Look.

Ducati Yellow

Die von vielen Monster Fahrern geliebte Farbe Ducati Yellow feiert ihr Comeback bei der neuen Monster 821. Die 821 ist zusätzlich in den Farben Ducati Red und Matt Black erhältlich.

Leistung die begeistert

Lassen Sie sich von der neuen Monster 821 verführen: von der Energie, die Sie bei jeder Beschleunigung spüren, von der Stabilität und Wendigkeit bei jedem Richtungswechsel des Motorrads und bei jedem Bremsen. Fortschrittlichste Technologien, Sportlichkeit und Komfort lassen Sie jeden Fahr-Moment voll auskosten.

Testastretta 11° Motor

Der Testastretta 11° Motor garantiert dem Fahrer hervorragende Leistung und Agilität. Die hohen Leistungs- und Drehmomentwerte, die flüssige Leistungsabgabe des Motors und die hohe Leistungsentfaltung bei allen Geschwindigkeiten machen das möglich.

Unübertroffenes Handling

Das schlanke Fahrwerk und die optimierte Ergonomie sind der Schlüssel zu einem überragenden Fahrverhalten, das Anfänger und erfahrene Fahrer zugleich begeistert. Der verstellbare Fahrersitz und die nun getrennt voneinander montierten Fußrasten für Fahrer und Sozius tragen dazu bei.

Sportliche Bremsen und Federelemente

Der sportliche Anspruch der Monster 821 zeigt sich auch bei dem leistungsstarken Brembo Bremssystem. Am Vorderrad der Monster 821 verzögern zwei radial verschraubte Brembo M4-32 Monoblock Vierkolben-Festsättel mit 320 mm großen Bremsscheiben, die von einer Radialpumpe beaufschlagt werden. Die überarbeiteten Federelemente bestehen vorne aus einer 43 mm Gabel und einem progressiv angelenkten, verstellbaren Federbein am Heck.

Die Freude einer sicheren Fahrt

Modernste Technologien und eine speziell entwickelte Ergonomie machen die Monster 821 zu einem Motorrad, das sets ein angenehmes Fahrgefühl vermittelt und perfekt mit der Straße harmoniert.

TFT-Farbdisplay

Das TFT-Farbdisplay der Monster 821 garantiert beste Lesbarkeit unter allen Bedingungen. Dadurch hat der Fahrer alle wichtigen Informationen wie den Kraftstoffverbrauch, den eingelegten Gang, den ausgewählten Riding Mode, das ABS und die Traktionskontrolle ständig im Blick.

Ducati Quick Shift (DQS) up/down

Das Ducati Quick Shift (DQS) System - bekannt von der Panigale - ist bei der Monster 821 als optionales Zubehör erhältlich. Das System ermöglicht das kupplungslose Hoch- und Runterschalten und sorgt für einen höheren Fahrspaß bei sportlicher Fahrweise. Auf kurvigen Straßen und im Stadtverkehr bringt es außerdem eine wertvolle Entlastung.

Sicherheit unter allen Bedingungen

Die Monster 821 kommt serienmäßig mit dem Ducati Safety Pack, bestehend aus einem Bosch ABS und der Ducati Traction Control (DTC). Beides mehrstufig einstellbar, je nach Straßenverhältnis und Fahrstil. Zusätzlich verfügt die fortschrittliche Elektronik der Monster 821 auch über Riding Modes und Power Modes, die jederzeit und unter allen Bedingungen ein hohes Maß an Sicherheit bieten.

Emotionen nonstop

Die fortschrittlichen Materialien und Technologien des Testastretta 11° Motors erlauben besonders lange Wartungsintervalle, was zu reduzierten Betriebskosten führt. So ist ein Ölwechsel erst alle 15.000 km/12 Monate und die Ventilspielkontrolle (Desmo Service) erst alle 30.000 km nötig.

Monster 821

Die neue Monster 821 ist in drei Farbvarianten erhältlich: in Ducati Yellow mit schwarzem Rahmen und schwarzen Felgen, in klassischem Ducati Red mit rotem Rahmen und schwarzen Felgen und in der Farbe Dark Stealth mit schwarzem Rahmen und schwarzen Felgen