Sei der Kühnste. Sei der Wildeste. Sei der Schnellste. Hier ist das neue Scrambler Desert Sled Fasthouse.

Alles begann 2010 mit der Präsentation eines noch nie dagewesenen Bikes, das schon bald für Überraschungen sorgte. Dass sich diese brutale Leistung, Cruiser Optik und ein 240er Hinterreifen so agil bewegen lassen, dachte sich keiner. 2016 folgte die XDiavel, die als erste Ducati vorverlegte Fußrasten besaß.

Alle Freunde des edlen und gleichsam exzentrischen Designs aufgepasst - euer Traumbike wurde soeben präsentiert! Die, auf 630 Stück limitierte Diavel 1260 Lamborghini trägt ihren Namenszusatz voller Stolz auf der Verkleidung und orientiert sich mit diversen Hommagen auf ihrer Vollcarbon-Verkleidung am ersten Hybrid-Supercar Siàn FKP 37 der Italiener.

Ducati bringt zur Saison 2021 eine komplett neue Monster. Verabschieden müssen sich Fans unter anderem vom Gitterrohrrahmen und den Hubraum-Zusatzbezeichnungen. Die Monster heißt schlicht Monster.

Mit mehr Ausstattung und V4-Optik - Ducati verpasst der Supersport zum Modelljahr 2021 einen neuen Modellnamen, eine verbesserte Ausstattung sowie eine sportlichere Optik. Ihrem Wesen als Tourensportler bleibt sie dennoch treu.

Ducati spielt zum Modelljahr 2021 weiter auf der Panigale V4-Klaviatur und bringt mit der SP eine neue Edel-Variante an den Start.