Die Präsentation des Ducati-Teams MotoGP 2019. Das wird die neue Farbgebung der Ducati MotoGP 2019 mit Dovizioso und Petrucci als Fahrer.

Technische Daten Motor:

  • 4-Takt, V4 bei 90 °, flüssigkeitsgekühlt, fortschrittliche desmodrome Verteilung mit doppelter obenliegender Nockenwelle, 4 Ventile pro Zylinder.
  • Verdrängung: 1.000cc
  • Maximale Leistung: Über 250 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: Über 350km / h
  • Übertragung: Ducati Seamless Transmission (DST_EVO). Endgültige Kettenübertragung.
  • Stromversorgung: Indirekte elektronische Einspritzung, 4 Drosselklappengehäuse mit Einspritzdüsen über und unter der Drossel. Schmetterlinge kontrolliert durch das neue EVO 2 TCF-System (Drosselklappensteuerung und Feedback).
  • Kraftstoff: Shell Racing V-Power
  • Schmiermittel: Shell Advance Ultra 4
  • Auspuff: Akrapovic Endübertragung: Catena D.I.D
  • Chassis: Doppelstrahl aus Aluminiumlegierung
  • Federung: Ohlins-Gabel 48 mm auf dem Kopf stehend und Öhlins-Federbein mit Vorspannungseinstellung und neues hydraulisches Bremssystem in Kompression und Verlängerung.
  • Elektronik: Magneti Marelli-Steuereinheit, programmiert mit Dorna Unico Software
  • Reifen: Michelin, an Vorder- und Hinterrädern Ø17 "
  • Räder: Marchesini
  • Bremssystem: Brembo, Doppelfrontscheibe aus 340 mm starkem Carbon mit Vierkolben-Bremssätteln. Einzelne hintere Stahlscheibe mit Zwei-Kolben-Bremssattel. Trockengewicht: 157kg